HIV positiv und kerngesund – das AIDS-Märchen

Veröffentlicht am

Anne Sono im Gespräch mit Michael Vogt über ihren aufrüttelnden Film über sechs Frauen und ihre Diagnose HIV positiv «I won’t go quietly!»
In der Doku «I won’t go quietly!» geht um sechs Frauen und eine Diagnose. HIV positiv und doch nicht krank. Und es geht um die Fragen:
Was ist HIV? Was […]

“Halt’s Maul Netanjahu, hör auf vom Iran zu labern”

Veröffentlicht am

Was sich derzeit hinter den Kulissen des Welttheaters als Widerstand gegen die Kräfte der materiellen Finsternis abzuzeichnen beginnt, übertrifft bei weitem den heroischen Widerstand des Großen George S. Patton nach dem 2. Weltkrieg. General Patton bezahlte für seine gerechte Behandlung der niedergeworfenen Deutschen im Dezember 1945 allerdings mit seinem Leben, wie Insider behaupten. Die Katharer […]

Die lukrativen Lügen der Wissenschft

Veröffentlicht am

Der Artikel lässt ja die Relativitätstheorie noch einigermaßen “heil”, bzw. sagt nichts zu ihrer Qualität. Dass diese Theorie und auch die sonstigen Theorien Einsteins blanker Unsinn sind, belegt Johannes Jürgenson sehr schön in seinem Buch “Die lukrativen Lügen der Wissenschft”.

Der größte wissenschaftliche Betrug des 20. Jahrhunderts: Einstein, der Blender

Veröffentlicht am

Mythen können einen wahren Kern haben, aber genauso gut können sie aus Lügen errichtet sein. Letzteres ist bei Albert Einstein der Fall. Auch wenn die herrschende Meinung ihn heutzutage als Vorkämpfer für den Frieden und Muster menschlicher Güte darstellt und ihm der Ruf anhaftet, das größte Genie der Weltgeschichte gewesen zu sein, ist sein Heiligenschein […]

EU verbietet Hobbygärtnern Saat-Tausch

Veröffentlicht am

Tirols Hobbygärtner und Bauern sind verärgert: Am 1. Mai hat die EU den Tausch von Saatgut untersagt. Nun fürchtet man auch um den Fortbestand der alten Regionalsorten. Seit Jahrtausenden haben Bauern aber auch Saatgut aus ihrer Ernte aufbewahrt, verbessert, getauscht und wieder ausgebracht und Hobbygärtner haben Pflanzensamen über den Gartenzaun weitergereicht. Das könnte nun beides […]

Der Cholestrinsenker-Betrug – oder wie Becel & Co uns für blöde verkaufen

Veröffentlicht am

Nur wenn der Cholesterinspiegel im Blut hochgenug ist, funktioniert die Vernetzung der Gehirnzellen. Ergo: weniger Cholesterin, mehr dumme Konsumenten. Cholesterinsenkung ist bei gesunden Menschen sinnlos, wenn nicht gar gefährlich. Aber: Es lebe der Betrug. Mit gefälschten Studien. Mit unhaltbaren Zahlen und Vorbeugungsstrategie. Zitat: “Wenn sie zum Beispiel einen Herzinfarkt bei einem Risikopatienten verhindern wollen, müssen […]

Ultraschall – Mehr Fluch als Segen?

Veröffentlicht am

Aus der heutigen Schwangerschaftsvorsorge sind Ultraschalluntersuchungen nicht mehr wegzudenken.
Unter den werdenden Müttern, genauso wie bei Medizinern ist die Meinung verbreitet, dass Ultraschall keine Nebenwirkungen hat. Im Gegenteil, Ultraschall sei sogar unerlässlich und sehr notwendig für das Wohl des ungeborenen Kindes.
Doch neue Untersuchungen haben gezeigt, dass es durch Ultraschalluntersuchungen zu Entwicklungsstörungen der […]

“Der Staat verzerrt den gesamten Arbeitsmarkt”

Veröffentlicht am

Wahrscheinlich wird dieses Jahr die Anzahl der Sanktionen gegen Hartz IV-Bezieher erstmals die Millionenmarke erreichen. Weniger bekannt ist, dass diese Sanktionen mehrheitlich nicht wegen Arbeitsverweigerung, sondern harmloser Vergehen wegen wie Meldeversäumnissen ausgesprochen werden und dass sich der Entzug des Existenzminimums über Monate hinziehen kann, weil der Widerspruch dagegen keine aufschiebende Wirkung besitzt. Mit der Einführung […]

Hartz IV – “Eine Erpressungsmaschine”

Veröffentlicht am

Die Bertelsmann Stiftung, aber auch die Benchmarking-Gruppe im Bündnis für Arbeit, haben diese Ideen bereits im Vorfeld der Hartz-Reform ausgearbeitet und gezielt ihnen genehme Vorbilder in Europa herausgepickt Selbst die Arbeitslosenversicherung sollte Schritt für Schritt in Richtung mehr Freiheiten für die Behörde, erschwerter Zugang, ein einfach zu handhabendes Sanktionssystem und weniger Mitwirkungsrechte der Arbeitslosen entsprechend […]

Die Würde des Menschen ist antastbar

Veröffentlicht am

Nach weitverbreiteter Vorstellung ist Deutschland ein Sozialstaat, in dem der Staat dafür Sorge trägt, dass kein Mensch unter einem menschenwürdigen Existenzminimum leben muss. Die deutsche Sozialgesetzgebung und deren Auslegung durch die Bundesanstalt für Arbeit sehen dies jedoch anders. Hält sich ein Hilfsbedürftiger nicht an die Regeln der Bundesanstalt, können im Einzelfall sogar sämtliche staatlichen Leistungen […]