Das Pharma-Marketing von BAYER – Teil 1

Veröffentlicht am

Pharmakologen schätzen, dass rund fünf Prozent aller Aufnahmen in innere Abteilungen auf Nebenwirkungen von Pharmazeutika zurückgehen, bis zu 300.000 Fälle im Jahr. Nach Einschätzung des Bremer Gesundheitsforschers Gerd Glaeske werden jährlich 16.000 bis 25.000 Todesfälle durch Nebenwirk- ungen verursacht. Ein Grund dafür ist das überzogene und häufig irreführende Marketing.

Razzien wegen Hanfanbaus illegal und schädlich

Veröffentlicht am

In einer gemeinsamen Pressemitteilung kritisieren der Deutsche Hanf Verband und das “Grüne Hilfe Netzwerk” die am Montag durchgeführten Razzien gegen Kunden des Online-Growshops Catweazel.
Die Polizei hatte über mehrere Monate hinweg heimlich die Kundenbestellungen des Händlers für Gewächshaustechnik aufgezeichnet. Daraufhin wurden in einer bundesweiten Aktion bei über 200 Kunden Hausdurchsuchungen durchgeführt, obwohl sie ausnahmslos […]

Bush’s State of the Union: Mandate for Iran Attack

Veröffentlicht am

If it is true Bush — or rather the neocons, using the sock puppet Bush — plan to attack Iran before the decider-commander leaves office in a little less than a year, then the State of Union address seems to send up a couple red flags in that direction.