Nach der Kauflust von gestern, heute wieder das Gerede von den steigenden Löhnen

Veröffentlicht am

Da veröffentlicht das StaBuA eine Tabelle über die Entwicklung der Tariflöhne. Prompt meldet sich SPIEGEL-online, die größte deutsche Nachrichtenquelle auf den Internet, mit einem Bild einer eiligst einkaufenden Hausfrau und der Überschrift: „So stark steigen die Löhne der Deutschen”. Natürlich kommt hier kein Wort dazu, daß das nur die Tariflöhne sind, das kommt dann erst […]

Ziviler Ungehorsam eines Bienenzüchters gegen Staat und Gentechnik-Konzerne

Veröffentlicht am

Michael Grolm, Bio-Berufsimker aus Tonndorf, trat gestern seinen Weg ins Gefängnis fast als ein solcher an. Fernsehteams und Fotografen waren nach Weimar gekommen, um über den neuen Helden zu berichten. Trotz der frühen Morgenstunde nach sieben Uhr waren schon weit mehr als zweihundert Menschen versammelt, um ihn moralisch zu unterstützen, darunter 30 Imker aus allen […]

Unternehmen: Zweiklassengesellschaft

Veröffentlicht am

Es sind aufrüttelnde Zahlen, die das Statistische Bundesamt erhoben hat: Fast acht Millionen Menschen haben in Deutschland mittlerweile eine Teilzeitstelle oder einen befristeten Arbeitsvertrag und sind als Leiharbeiter oder in einem Minijob beschäftigt. Experten nennen solche Arbeitsformen “atypisch” und manchmal auch “prekär” – dann, wenn die Arbeit so wenig Geld einbringt, dass es zum Leben […]

Diktatur des Lächelns – Italien unter Silvio Berlusconi

Veröffentlicht am

Kaum ein Skandal von Korruption, von Affären oder Politintrigen hat der Beliebtheit Berlusconis bisher geschadet. Im Gegenteil: Immer geht er als „Furbino“, als gewiefter Schlauberger, aus den unzähligen Skandalen hervor. Mehr als 90 mal stand er inzwischen vor Gericht: wegen Richterbestechung, Korruption oder wegen Meineides. Gegenwärtig scheint er auf der Höhe seines Ruhmes und der […]

TV-Zensur in Italien

Veröffentlicht am

Die öffentliche italienische Sendergruppe RAI hat Werbung für einen fernsehkritischen Dokumentarfilm abgelehnt, weil sie darin einen Angriff auf Ministerpräsident Silvio Berlusconi vermutet.

Dispozinsen: Die Räuberbanken

Veröffentlicht am

Die Banken langen schamlos beim Kunden zu. Das zeigt die Analyse der Zinssätze für Dispokredite von 57 Kreditinstituten. Obwohl Banken sich für ein Prozent Geld borgen, leihen sie es im Schnitt für mehr als elf Prozent weiter. Kritik schreckt sie nicht.

Die Weltfinanzkrise: ein Blitz aus heiterem Himmel?

Veröffentlicht am

Bernd Senf war von 1973 bis März diesen Jahres Professor für Volkswirtschaftslehre an der Fachhochschule für Wirtschaft Berlin. Er ist bekannt dafür, dass er scheinbar komplizierte Zusammenhänge in einfachen Worten und Bildern anschaulich erklären kann. In unserem Gespräch befragten wir ihn über die tieferen Ursachen der aktuellen Finanzkrise und welche Rolle die Zinsproblematik und die […]

Schwedische Regierung verbietet Amalgam

Veröffentlicht am

Die schwedische Regierung hat ein pauschales Verbot von Quecksilber beschlossen. Das Verbot bedeutet, dass die Verwendung von Zahnamalgam in Füllungen aufhören wird, und dass es ab sofort nicht mehr erlaubt ist, Produkte, welche Quecksilber enthalten, auf den schwedischen Markt zu bringen. “Schweden weist hiermit den Weg, Quecksilber – das nicht biologisch abbaubar ist – zu […]