US-Justiz verweigert Auskunft über Mobilfunk-Tracking

Veröffentlicht am

Die Bürgerrechtsorganisationen ACLU und EFF klagen gegen die US-Regierung, weil die in einem gesetzlich geregelten FoIA-Informationsbegehren geforderten Unterlagen nicht ausgehändigt worden sind. Es geht dabei um die Erstellung von Bewegungsmustern bei Mobilfunknutzern.

Der Antrag auf Informationsaushändigung wurde gestellt, nachdem die Washington Post im vergangenen Jahr darüber berichtet hatte, dass Bewegungsdaten der Handy-Nutzer immer häufiger Gegenstand […]

Obama nimmt Abschied vom Irak-Abzug

Veröffentlicht am

Der designierte Präsidentschaftskandidat der US-Demokraten, Barack Obama, hat einen Kurswechsel in seiner Irak-Politik angedeutet. Das gab seine außenpolitische Sprecherin Susan Rice bekannt. Einen Zeitplan für den Abzug aus dem arabischen Staat sieht die neue Position praktisch nicht mehr vor.

UNICEF: Afghanische Kinder leiden weltweit am meisten

Veröffentlicht am

„Ich glaube nicht, dass Kinder in einem anderen Land der Welt mehr leiden als in Afghanistan, nicht nur wegen der fürchterlichen Gewalt des Krieges, sondern auch wegen der schrecklichen Armut und der harten Arbeit, die sie aushalten müssen“, sagte die Sonderbeauftragte, die sich zu einem fünftägigen Besuch in Afghanistan aufhält.

Die Hersh-Bombe

Veröffentlicht am

Die Reportage des New Yorker Journalisten über den Terrorkrieg der US-Regierung in Iran und Pakistan ist anscheinend nicht gelesen worden. Letztes Jahr wurden durch die “Gang of Eight” im von den US-”Demokraten” beherrschten US-Kongress heimlich Hunderte von Millionen Dollar für “terroristische” (asymmetrisch militärische) Operationen im Iran bewilligt, welche das Ziel haben das iranische Regime zu […]

„Der Flick-Konzern im Dritten Reich“: Ökonomie der Zerstörung

Veröffentlicht am

1945 schien alles zu Ende. Dem ebenso rasanten Aufstieg durch Aufrüstung und Kriegswirtschaft folgte der völlige Absturz eines Konzerns, der seit 1937 mit Sitz in Düsseldorf und Berlin unter dem Namen Friedrich-Flick Kommanditgesellschaft (FKKG) firmierte. Drei Viertel des Besitzes lag in der Sowjetischen Besatzungszone und war verloren. Über den verbliebenen Anlagen im Westen schwebte das […]

In Großbritannien trübt sich Lage am Kreditmarkt weiter ein

Veröffentlicht am

In Großbritannien haben sich die Kreditbedingungen im zweiten Quartal erneut erschwert. Dies berichtete die Bank of England unter Berufung auf eine Umfrage unter Kreditgebern. Für das laufende Quartal sei sogar mit einer weiteren Verfestigung zu rechnen. Die Institute wiesen für das abgelaufene zweite Quartal auf ein gesunkenes Volumen im Bereich gesicherter Haushaltskredite hin. Eine Ursache […]

Pöbeln à la française – Sarkozy wieder einmal mit O-Ton im Off erwischt

Veröffentlicht am

Das deutsche Wort „Pöbeln“ stammt aus dem Nachbarland, wo „poble“ auf altfranzösisch und in im gegenwärtigen Gebrauch „Peuple“, gesprochen „Pöpl“ das Volk bezeichnet. Gemeint ist im Deutschen mit Pöbeln ein Mangel an Feingefühl, ein eher grobes Verhalten, das sich mit der sprichwörtlichen Grobschlächtigkeit des Pöbels gemein macht.

Tödliche Wartezeit

Veröffentlicht am

Krankenhaus-Skandale erschüttern die USA: In New York musste eine Frau 24 Stunden lang in der Notaufnahme warten – bis sie vom Stuhl fiel und starb.