Wüstenkriege – Die Stabilisierung der Zentren durch den Krieg in der Peripherie

Veröffentlicht am

Denn ein erstes Ergebnis der offenen Militärintervention Frankreichs und seiner Verbündeter steht bereits jetzt fest: die vorübergehende Stabilisierung der demokratisch in keiner Weise legitimierten “Übergangsregierung” Malis.

Diese wurde unter “Vermittlung” der ECOWAS und hierunter besonders der Präsidenten der Côte d’Ivoire (Elfenbeinküste) und Burkina Fasos mit tatkräftiger Einmischung Frankreichs und der EU eingesetzt und war innerhalb […]

Takeover & Torture: Police brutality levels back to days of dictatorship in Egypt

Veröffentlicht am

Egypt’s president Mohammed Morsi has called parliamentary elections for April, struggling to calm the ongoing protests and street violence engulfing the country. The opposition’s accusing Morsi of backtracking on reform promises and hijacking the revolution. Rights groups are reporting widespread police abuse and torture, resulting in the death and detention of minors.

[…]

20th Century Atrocities of the Roman Catholic Church

Veröffentlicht am

If you think the Catholic Inquisition was a thing of the far distant past, think again. Most people are shocked to learn of the gruesome history of the Roman Catholic church in the 20th century; a history that, for the most part, has been suppressed and […]

Syrien – Massaker unter falscher Flagge

Veröffentlicht am

Täglich erreichen uns Meldungen von Massakern aus syrischen Städten. Und täglich berichten die Medien davon, wie syrische Soldaten dafür verantwortlich sein sollen. Zumindest wird dies immer wieder von der syrischen Opposition behauptet. Unsere Medien erwähnen hin und wieder, dass es sich um nicht gesicherte Informationen handele. […]

Wie souverän ist Deutschland wirklich? Karl-A. Schachtschneider

Veröffentlicht am

Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. Das war geradezu eine Verbeugung des Staates vor dem neuen Souverän des entgrenzten Kapitalismus. In […]