Von wegen Spielzeug-Geld!

Veröffentlicht am

Echte Euros umtauschen gegen buntes Papier? In manchen Städten Bayerns ist das gerade angesagt. Vom Wert her ändert sich natürlich nix. A Zehner bleibt a Zehner. Nur wenn sie mit dem Papiergeld bezahlen, unterstützen Sie die heimische Wirtschaft. Das ist doch mal was!

Offenen Brief an Bundeskanzlerin Angela

Veröffentlicht am

In einem offenen Brief fordern über 190 Unterzeichner Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) auf, den Klimawandel nicht weiter als vom Mensch verursachtes Problem zu betrachten. In dem vom Europäischen Institut für Klima und Energie (EIKE) in Jena initiierten Brief wird indirekt auch der Direktor des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (PIK), Hans Joachim Schellnhuber, angegriffen. Politisch Verantwortliche hätten […]

EU-Behörde einmal mehr Erfüllungsgehilfe der Gentech-Industrie

Veröffentlicht am

Wien (OTS) – “Dieser Skandal ist bezeichnend für den Umgang der EU und namentlich ihrer >Europäischen Behörde für
Lebensmittelsicherheit< mit den Grundrechten der Europäer", so heute FPÖ-Umweltsprecher NAbg Norbert Hofer zu dem wegen der anstehenden Neuzulassung notwendig gewordenen EFSA-Gutachten zur Genmais-Sorte MON 810 von Monsanto. "Zu diesen Grundrechten gehört zweifelsohne auch das Recht auf […]

Die Riester-Lüge

Veröffentlicht am

Riestern lohnt sich für jeden, trommeln Banken, Versicherer und Politiker. Doch in Wahrheit kann die Riester-Rente für Sparer sogar zum Verlustgeschäft werden. die pauschale Werbebotschaft, riestern rechne sich für jeden, ist falsch. Denn in vielen Fällen ist die Riester-Rente am Ende ein Minusgeschäft. Das belegen Musterrechnungen, die Klaus Jaeger, Riester-Experte und Professor für Wirtschaftstheorie an […]

Polizisten sollen Ermittlungen zu Borsellino-Mord behindert haben

Veröffentlicht am

Rom – 17 Jahre nach den Mafia-Anschlägen, bei denen die italienischen Staatsanwälte Giovanni Falcone und Paolo Borsellino ums Leben gekommen waren, sind die Ermittlungen um die beiden Attentate neu aufgenommen worden. In den Sog der Untersuchung gerieten einige Polizisten. Sie werden verdächtigt, die Ermittlungen um den Anschlag auf Borsellino im Jahr 1992, bei dem der […]

Fliegende Schweine, Tamiflu und industrielle Viehzuchtbetriebe: Die WHO übernimmt ein Kapitel aus Michael Crichtons Roman

Veröffentlicht am

Der große verstorbene amerikanische Dichter Yogi Berra hätte vielleicht gesagt: »Das wird ja alles immer absurder.« Die internationalen Behörden, die doch eigentlich für die Überwachung möglicherweise drohender neuer Pandemien verantwortlich sein sollten, nämlich die Weltgesundheitsorganisation (WHO) und das amerikanische CDC, verhalten sich wie die Regisseure eines zweitklassigen Science-Fiction-Films aus Hollywood oder wie der Autor einer […]

Deutschland: Massenimpfungen gegen die »Schweinegrippe« werden vorbereitet

Veröffentlicht am

In Deutschland hat sich die Hysterie ebenfalls ausgeweitet, obwohl die »Schweinegrippe-Massenimpfung« auch unter deutschen Medizinern heftig umstritten ist. Ungeachtet aller Kritik, bestellten die Bundesländer schon mal 50 Millionen Impfdosen. Die Amtssprecherin des Gesundheitsamtes in Stuttgart erklärt mir, ein »Impfzwang« sei im Infektionsschutzgesetz, einem Bundesgesetz, geregelt. Die Voraussetzungen für die Anordnung einer Zwangsimpfung sei eine »bedrohliche […]

»Schweinegrippe«: WHO plant Menschenversuche im großen Stil

Veröffentlicht am

Wollen auch Sie WHO-Versuchskaninchen werden? Dann dackeln Sie demnächst fröhlich zur Impfung gegen die »Schweinegrippe«. Unter dem Vorwand der Bekämpfung der »Pandemie« empfiehlt die sogenannte »Weltgesundheitsorganisation« den Einsatz von nicht ausreichend getesteten Impfstoffen – mit anschließender »Auswertung der Ergebnisse«. Willkommen beim Menschenversuch.

Rechtliche Immunität für die Hersteller von Schweinegrippe-Impfstoffen

Veröffentlicht am

Die amerikanische Gesundheitsministerin Kathleen Sebelius hat einen Erlass unterzeichnet, der den Herstellern von Impfstoffen gegen die Schweinegrippe vollständige rechtliche Immunität bei allen Strafverfahren garantiert, die im Zusammenhang mit neuen »Schweinegrippe«-Impfstoffen angestrengt werden könnten. Darüber hinaus wird das sieben Milliarden Dollar teure Eilprogramm der Regierung, noch vor Beginn der Grippesaison im Herbst Impfstoffe gegen die Schweinegrippe […]