Allgemein

Mord an der Wahrheit: Die Mainstream-Medien führen einen Krieg gegen die Meinungsfreiheit

Veröffentlicht am

Beinahe täglich werden alternative Medien unter Beschuss genommen — und das nicht nur von führenden Politikern, sondern auch von etablierten, vermeintlich „seriösen“ Medien. Dabei verraten nicht nur die New York Times oder die BBC ihre selbst gesetzten Verpflichtungen gegenüber der „Wahrheit“, indem sie völkerrechtswidrige Kriege unterstützen und zugleich alternative Medien der Propaganda bezichtigen. Mit zahlreichen […]

Allgemein

Die Infokrieger im Dienste ihrer Majestät

Veröffentlicht am

Ein Leak der Hackergruppe Anonymous belegt die Existenz einer momentan im Aufbau befindlichen britischen Organisation, die, vom britischen Staat und der NATO finanziert, einen offenen Informationskrieg führt. Offiziell geht es um die Abwehr russischer Desinformationskampagnen. Aktiv wurden die Infokrieger bis jetzt jedoch in Italien, Spanien und im eigenen Land, wo sie einen Schmierenkampagne gegen Jeremy […]

Allgemein

So geht UN-Klimawandel Psycho-Propaganda richtig

Veröffentlicht am


Katto-Witz: Der Orwell hätte seine helle Freude an den heutigen Zuständen gehabt. Immerhin dürften seine kühnsten Erwartungen längst übertroffen sein. In Katto-Witz gipfelte einmal mehr der politische Arm der UN-Klimawandel-Kirche. Schwerpunkt dieser Veranstaltung, um auf dem letzten Drücker noch eben die Welt zu retten, […]

Allgemein

Im Licht der aufgedeckten Fälschungen steht der „Spiegel“ ansonsten super sauber da. Zu Unrecht.

Veröffentlicht am

Auf 13 eng beschriebenen Seiten hat der Spiegel-Redakteur Ullrich Fichtner einen „Betrugsfall im eigenen Haus“ offengelegt. Im Detail beschreibt der Autor die Fälschungen des Claas Relotius einschließlich der sich häufenden Ehrungen für den jungen Spiegel-Redakteur. Diese Geschichte ist einschließlich der öffentlichen Entschuldigung so clever erzählt, dass der Spiegel als Ganzes super sauber dasteht. Deshalb muss […]

Allgemein

Rheinwasser alles andere als sauber

Veröffentlicht am

Noch viel Handlungsbedarf vonnöten

Als in den Morgenstunden des 13. Januars 2011 der mit 2.378 Tonnen Schwefelsäure beladene Frachter „Waldhof“ in Höhe von Sankt Goar kenterte, galt selbstverständlich die erste Sorge den Menschen. Zwei der vier Besatzungsmitglieder konnten gerettet werden, die anderen hatten ihr Leben lassen müssen. Das Unvermeidbare geschah, und die Ladung gelangte zum […]

Allgemein

Finanzielle Unterstützung des Klerus, trotz Missbrauch und Homophobie

Veröffentlicht am

Die katholische Kirche erhält in Argentinien jährlich 130.000.000 argentinische Pesos (etwas über drei Millionen Euro) vom Staat. Dabei gäbe es neben der dringend notwendigen Trennung von Staat und Kirche noch weitere Gründe, die großzügige finanzielle Unterstützung zu beenden. Werden doch auch dort sexuelle Übergriffe auf Minderjährige und menschenverachtende Aktionen in katholischen Schulen aufgedeckt.

Die argentinische […]

Allgemein

Grönland-Eis: 150 Milliarden Tonnen über dem Mittelwert

Veröffentlicht am

Es ist Zeit für den jährlichen Report über den Zustand des grönländischen Eisschildes. Er wird regelmäßig erstellt von Wissenschaftlern am Danish Meteorological Institute DMI und dem Polar Portal.
Über das Jahr 2018 hat der grönländische Eisschild um fast 150Milliarden Tonnen Schnee und Eis über der mittleren Menge der Jahre 1981 bis 2010 zugenommen.

Ende […]

Allgemein

Die Waffen nieder! Es ist Zeit, das Nobelkomitee auf die wirkliche Vision Alfred Nobels zu verpflichten

Veröffentlicht am

Nobel wollte das Ende aller Kriege. Seine „Nachfolger“ vergaben den Friedensnobelpreis jedoch unter anderem an Barack Obama und die EU. Was kommt als nächstes — vielleicht die USA? Da das Komitee den Willen des Stifters somit in drastischer Weise missachtet, werden Forderungen laut, das norwegische Nobel-Komitee zu ersetzen. Zu den Kritikern gehören auch angesehene ehemalige […]