Anonyme Betriebssysteme

Veröffentlicht am

In der IT-Welt gibt es aktuell einen starken Anonymitäts-Trend. Heutzutage sollte man selbst beim Download eines einfachen Musikalbums anonym sein! Fast alle aktuellen Browser bieten einen ,,anonymen“ sogenannten Inkognito-Modus an und Chrome hat ein VPN direkt integriert.

Aber was kann man tun, wenn man seine gesamten Online-Aktivitäten verbergen möchte? Lesen Sie weiter.

Neben einer Vielzahl an Proxy-Servern, VPN-Anbietern und Anonymisierungssoftware gibt es auch eine ,,Elite“: anonyme Linux-Distributionen. Diese Projekte werden von Anonymitäts-Enthusiasten entwickelt und haben den Schwerpunkt auf der Privatsphäre von eigenen Daten und E-Mails.

 » Read more about: Anonyme Betriebssysteme  »

Syria, Iraq, Libya: The Staged-Massacre Routine and False Flag Operations For Regime Change

Veröffentlicht am

1. Introduction

This investigation aims to inquire into the staged-massacre routine and similar false flag operations implemented by Western powers to justify military and/or political interventions for regime change. The series comprises:

I) The Staged-Massacre Routine for Regime Change;

II) Role of Western media and NGOs in the anti-Syria campaign;

III) Epidemiological questioning of the ‘UN-Commission of Inquiry on the Syrian Arab Republic’ Report on the Khan Shaykhun incident.

 » Read more about: Syria, Iraq, Libya: The Staged-Massacre Routine and False Flag Operations For Regime Change  »

Warum Gaddafi ermordet wurde? Jean Ziegler & Noam Chomsk

Veröffentlicht am

Korrespondenz zu HaBEs Versuch, durch ein Buchprojekt mit Beiträgen von Jean Ziegler, Noam Chomsky, Prof. Renate Eisel, Peter Scholl-Latour, Alfred Grosser u.v.a.m. den Überfall auf Libyen zu verhindern, zumindest aber noch zu verzögern. Die Absicht der Gaddafi-Mörder und Libyen-Zerstörer, Assad und Syrien genauso zu beseitigen und auch diese Region des Nahen Ostens hinter die Steinzeit zurück zu bomben, besteht nach wie vor. Dass sich das europäische und besonders das deutsche Kapital dabei die Option offen hält,

 » Read more about: Warum Gaddafi ermordet wurde? Jean Ziegler & Noam Chomsk  »

How The Elite Dominate The World – Part 4: They Buy Politicians, And Incumbents Almost Always Win

Veröffentlicht am

Once we wake up to how the game is being played, then we will have a real shot at changing things. For decades, the elite have been pulling the strings behind the scenes in both major political parties. That is why nothing has ever seemed to change very much no matter which party has been in power.

The agenda of the elite has always seemed to march forward, and ordinary people like us have always been frustrated that we can’t seem to make a difference.

 » Read more about: How The Elite Dominate The World – Part 4: They Buy Politicians, And Incumbents Almost Always Win  »

Freigegebene Kennedy-Akten bestätigen „Verschwörungstheorie“

Veröffentlicht am

Die kürzlich freigegebenen Akten zum Mord an dem damaligen US-Präsidenten John F. Kennedy enthalten doch mehr Zündstoff, als angenommen: In einem FBI-Dokument heißt es, dass Kennedy nicht etwa von hinten – wie es offiziell bisher hieß – erschossen wurde, sondern, dass der tödliche Schuss von vorne kam, von der Brücke, auf die Kennedys Konvoi zu fuhr. Damit ist die offizielle Theorie widerlegt zugunsten dessen, was Geheimdienste und etliche Medien gemeinhin als „Verschwörungstheorie“ diffamierten.

Ein Dokument in den freigegebenen #FBI-Akten bestätigt,

 » Read more about: Freigegebene Kennedy-Akten bestätigen „Verschwörungstheorie“  »

Die Woche im Rückspiegel betrachtet

Veröffentlicht am

Jede Woche am Sonntag stelle ich eine Auslese der zehn bemerkenswertesten Geschichten und Veröffentlichungen vor, über die ich bei meinen Streifzügen durch die Tiefen und Weiten des weltumspannenden Informationsnetzes gestolpert bin.

Von Lars Schall

Geneigte Leserin, geneigter Leser,

willkommen bei Die Woche im Rückspiegel betrachtet. Mit diesem Format möchte ich Ihnen immer wieder des Sonntags im Schnelldurchlauf Geschichten und Veröffentlichungen zu 10 Themenbereichen präsentieren, die mir im Laufe der jeweils vorangegangenen Woche als wie auch immer beachtenswert auffielen.

 » Read more about: Die Woche im Rückspiegel betrachtet  »

Europa in der Zentrifuge

Veröffentlicht am

Früher galt als interessant, was in der Zeitung stand. Heutzutage ist es oft aufschlussreicher zu schauen, was nicht drin steht. So sind die Vorgänge in Spanien rund um die Unabhängigkeitsbewegung in Katalonien viel bedeutsamer als es das schwindende Medienecho anzeigt.

Das gegen alle Widerstände von „oben“ durchgeführte Referendum zur Unabhängigkeit Kataloniens von Spanien führte zu einem eindeutigen Ergebnis. Wie beim so genannten Brexit, dem Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union, wirken viele politische Kräfte wie ein Grüppchen beleidigter Leberwürste.

 » Read more about: Europa in der Zentrifuge  »

5 Best Privacy Centric Linux Distributions

Veröffentlicht am

Are you worried about your privacy and/or security on the Internet? Well, you should be if you’re not. In this age, there are many reasons that should make you think twice about your privacy and security online. Security includes keeping safe from prying eyes looking to sniff data or identity for fraudulent activities. For the average user, keeping an updated version of your favorite Linux distro should be good enough. That is Ubuntu, Fedora, SUSE and all your usual distros should be quite ok so long as you’re keeping them updated.

 » Read more about: 5 Best Privacy Centric Linux Distributions  »

Millions at risk of starvation in conflict-torn areas of DR Congo: WFP

Veröffentlicht am

The United Nations food agency has appealed for urgent aid to avert a humanitarian crisis in the Democratic Republic of Congo (DRC), where more than three million people are at risk of starvation.

David Beasley, executive director of the World Food Program (WFP), warned that several hundred thousand children will die in the next few months in the province of Kasai “if we don’t get first funds, and then second food, and then third access in the right locations.”

“We need help,

 » Read more about: Millions at risk of starvation in conflict-torn areas of DR Congo: WFP  »