Afghanistan and the CIA Heroin Ratline

Veröffentlicht am

The Persian Gulf harbors an array of extremely compromising secrets. Near the top is the Afghan heroin ratline – with the United Arab Emirates (UAE) positioned as the golden node of a transnational, trillion dollar heroin money laundering operation.

In this 21st century Opium War, crops harvested in Afghanistan are essentially feeding the heroin market not only in Russia and Iran but especially in the US. Up to 93% of the world’s opium comes from Afghanistan.

 » Read more about: Afghanistan and the CIA Heroin Ratline  »

350 diplomatic flights carry weapons for terrorists

Veröffentlicht am

Azerbaijan’s Silk Way Airlines transports weapons with diplomatic clearance for Syria, Iraq, Afghanistan, Pakistan, Congo. In December of 2016 Dilyana Gaytandzhieva found and filmed 9 underground warehouses fullof heavy weapons with Bulgaria as their country of origin in Eastern Aleppo.. At least 350 diplomatic Silk Way Airlines (an Azerbaijani state-run company) flights transported weapons for war conflicts across the world over the last 3 years. The state aircrafts of Azerbaijan carried on-board tens of tons of heavy weapons and ammunition headed to terrorists under the cover of diplomatic flights.

 » Read more about: 350 diplomatic flights carry weapons for terrorists  »

„Wir sind alle Indymedia“

Veröffentlicht am

Das Verbot und das Vorgehen gegen die globalisierungskritische Internetplattform hat ihr zu neuer Popularität verholfen

„Rote Karte für den schwarzen Block! Linksterror stoppen“, steht auf einem Wahlplakat, mit dem sich die rechtspopulistische AfD als law- and-order-Partei profilieren will. Doch damit unterscheidet sie sich kaum von der großen Koalition aus CDU/CSU, FDP und SPD, die nach den militanten Auseinandersetzungen beim G20-Gipfel wieder einmal die letzten Reste von politischem Widerstand bekämpften.

Nicht nur linke Zentren wie die Rote Flora in Hamburg sollen kriminalisiert werden.

 » Read more about: „Wir sind alle Indymedia“  »

Indymedia-Verbot: Zero News auch im Netz

Veröffentlicht am

Man hatte sich daran gewöhnt: Wirkliche Nachrichten gab es im Medienmainstream immer seltener. Vor allem wenn es um Themen von Krieg und Frieden ging, wurde der Fluss echter Nachrichten immer geringer: Nazis in der Ukraine? No News. Kein Frieden in Afghanistan? Fake News. Krieg in Syrien? Fake-Wording. Für Liebhaber ziemlich echter Nachrichten wurde und ist das Internet zunehmend die Alternative zu dem, was die Öffentlich-Rechten und die gleichförmigen Privaten so zu bieten hatten. Jetzt zeigt der Innenminister mal was er davon hält: Als erste alternative Quelle hat Innenminister de Maizière die Internetplattform „linksunten.indymedia.org“

 » Read more about: Indymedia-Verbot: Zero News auch im Netz  »

Von ARD und ZDF totgeschwiegen: Nordkorea verkündet wiederholt, dass es auf Atomwaffen verzichten würde

Veröffentlicht am

In einem aktuellen Beitrag auf The Intercept zeigt Jon Schwarz, dass Nordkorea in den vergangenen Wochen – und bereits seit mindestens 2005 – immer wieder verkündet hat, dass das Land auf Atomwaffen verzichten würde, wenn die USA ihre feindselige Politik und nukleare Drohungen gegen das Land beenden würden, und dass die westlichen Mainstreammedien diese Tatsache gezielt unterdrücken. ARD tagesschau 07.08.2017 – Linda Zervakis verbreitet einmal mehr Propaganda, die sich nur in Form und Inhalt von der Propaganda Nordkoreas unterscheidet,

 » Read more about: Von ARD und ZDF totgeschwiegen: Nordkorea verkündet wiederholt, dass es auf Atomwaffen verzichten würde  »

Ukraine als Spielball der USA

Veröffentlicht am

Willy Wimmer:“Was die USA in der Ukraine machen, verstößt gegen Geist und Buchstaben des NATO-Vertrages“ WE: Die Staats- und Regierungschefs des „Normandie-Formats“ einigten sich auf eine gemeinsame Erklärung, nach der es zu Beginn des neuen Schuljahres eine Waffenruhe im Osten der Ukraine geben soll. Andererseits, besucht der US-Verteidigungsminister James Mattis die Ukraine und wird über mögliche Lieferungen von letalen Waffen sprechen. Und wie es aussieht, tragen sich die USA auch mit dem Gedanken eine Militärbasis in der Ukraine am Schwarzen Meer zu installieren.

 » Read more about: Ukraine als Spielball der USA  »

Betrifft Rosneft-Engagement von Gerhard Schröder und das Sommer Interview mit Sahra Wagenknecht: Das ZDF manipulierte mal wieder auf üble Weise.

Veröffentlicht am

Da ich mir nicht denken konnte, dass Sahra Wagenknecht den früheren Bundeskanzler wegen seines Russland-Engagements angegriffen hat, habe ich mir das vom ZDF mit dieser Behauptung ins Netz gestellte Sommer-Interview genau angesehen. Fazit: das ZDF hat massiv manipuliert. Da ein Leser der NachDenkSeiten, Manfred Hansel, die gleiche Beobachtung gemacht hat und der Zuschauerredaktion des ZDF eine Mail geschickt hat, weisen wir auf diesen typischen Manipulationsvorgang hin. Albrecht Müller.Hier ist zunächst der volle Text der ZDF-Ankündigung des Videos mit dem Sommerinterview:

ZDF-Sommerinterview mit Sahra Wagenknecht
Mit scharfen Worten greift Sahra Wagenknecht das Russland-Engagement von Ex-Kanzler Schröder an.

 » Read more about: Betrifft Rosneft-Engagement von Gerhard Schröder und das Sommer Interview mit Sahra Wagenknecht: Das ZDF manipulierte mal wieder auf üble Weise.  »

Robot Suicide Missions

Veröffentlicht am

Das Planungsamt der Bundeswehr empfiehlt den verstärkten Einsatz militärischer Unterwasserdrohnen. Da diese im Unterschied zu Flugrobotern von der Öffentlichkeit „kaum wahrgenommen“ würden, werde hier ein „baldiger Aufwuchs“ nur auf geringe „politische und gesellschaftliche Widerstände“ stoßen, heißt es in einer soeben erschienenen „Zukunftsanalyse“ der Einrichtung. Wie das Planungsamt weiter ausführt, seien sogenannte Unmanned Underwater Vehicles (UUVs) bereits heute bei „Minenjagd“ und Spionage („Aufklärung“) „fest etabliert“. Als weitere „attraktive“ Nutzungsmöglichkeiten werden die Jagd auf U-Boote, die Absicherung von Offshore-Windparks und Bohrinseln oder Angriffe auf feindliche Schiffe und Geleitzüge genannt.

 » Read more about: Robot Suicide Missions  »

Anti-Fake-News-Kampagnen sind Teil des Kampfes um die Deutungshoheit

Veröffentlicht am

Es ist immer wieder die gleiche Geschichte, die man dem Publikum auftischt: Der Einfluss von Fake News kann gar nicht hoch genug eingeschätzt werden. Fake News beeinflussen unser Denken und können sogar Wahlen entscheiden. Zum Glück gibt es Vertreter großer Medien, die Fake News den Kampf angesagt und es sich zur Aufgabe gemacht haben, Mediennutzer davor zu bewahren, auf gezielt lancierte Falschmeldungen zur Manipulation der Öffentlichkeit hereinzufallen. Das klingt alles gut. Doch die Realität ist komplexer.

 » Read more about: Anti-Fake-News-Kampagnen sind Teil des Kampfes um die Deutungshoheit  »