We will never fix health care until we take the profit out of disease

Veröffentlicht am


You know why health care is so damn expensive and doesn’t work? Because there’s PROFIT in keeping people sick and selling them prescription pills that don’t prevent disease!

In this video, I explain why we will NEVER fix the health care system unless and until we take the profit out of disease.

 » Read more about: We will never fix health care until we take the profit out of disease  »

Brain dead CNN warns against calling breastfeeding „natural“

Veröffentlicht am


Wow, CNN is so totally brain dead that it’s now warning against calling breastfeeding „natural.“

What’s the problem with that? They claim if we call it „natural,“ then we might be encouraging moms to pursue other „natural“ things like nutrition or organic food (or avoid vaccines).

And that’s BAD, according to CNN.

 » Read more about: Brain dead CNN warns against calling breastfeeding „natural“  »

Eugen Drewermann über Bundeswehr-Werbung an Schulen

Veröffentlicht am


Eugen Drewermann ist das Gegenteil eines Menschenfeindes. Er spricht selbst über die, die ihn verraten und verkauft haben, nicht abfällig, und das sind eine Menge Leute. Sie alle haben etwas gemeinsam. Sind waren und sind Teil einer Struktur, in der weniger der Einzelne und sein Tun zählt, sonder mehr seine Position in der Machtpyramide und sein Unterlassen.

Drewermann prangert vor allem das Unterlassen an. Das Unterlassen von Mitgefühl. Das Unterlassen von Widerstand.

 » Read more about: Eugen Drewermann über Bundeswehr-Werbung an Schulen  »

Karl A. Schachtschneider, Jost Bauch: Einwanderung oder Souveränität

Veröffentlicht am


Prof. Dr. Karl Albrecht Schachtschneider & Prof. Dr. Jost Bauch im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Die derzeitige Masseneinwanderung, die wir in Deutschland seit September 2015 erleben, paßt absolut nicht mit der rechtsgültigen Gesetzeslage überein. In Deutschland gibt es das Asylrecht. Sauber formuliert ist es im Grundgesetz verankert. Die Entscheidungsträger in der aktuellen Flüchtlingspolitik berufen sich bei ihren Taten darauf. Doch passen Taten und Gesetz überhaupt zusammen?

„Keinesfalls“ meint Karl-Albrecht Schachtschneider.

 » Read more about: Karl A. Schachtschneider, Jost Bauch: Einwanderung oder Souveränität  »

Prinz Chaos II. zum US-Wahlkampf 2016

Veröffentlicht am


Zum Ende des Jahres hat Barack Obama Feierabend. Er verlässt nach zwei Amtsperioden das Weiße Haus. Was hat er versprochen? Was hat er erreicht? Selbst seine größten Fans müssen, wenn sie Bilanz ziehen, zugeben: Das war vor allem viel heiße Luft. Der Mann, der als Hoffnungsträger der Mittelschicht antrat, war vor allem ein Präsident, der sich dem Willen der Wall Street, der Öl-Industrie und dem Militärisch-Industriellen-Komplex beugte. Obama wurde zu einem George W.

 » Read more about: Prinz Chaos II. zum US-Wahlkampf 2016  »

KenFM im Gespräch mit: Eugen Drewermann

Veröffentlicht am


Eugen Drewermann ist das Gegenteil eines Menschenfeindes. Er spricht selbst über die, die ihn verraten und verkauft haben, nicht abfällig, und das sind eine Menge Leute. Sie alle haben etwas gemeinsam. Sind waren und sind Teil einer Struktur, in der weniger der Einzelne und sein Tun zählt, sonder mehr seine Position in der Machtpyramide und sein Unterlassen.

Drewermann prangert vor allem das Unterlassen an. Das Unterlassen von Mitgefühl. Das Unterlassen von Widerstand.

 » Read more about: KenFM im Gespräch mit: Eugen Drewermann  »