Putin warns against Google searches

Veröffentlicht am

Russian President Vladimir Putin on Thursday called the Internet a „CIA project“ and warned Russians against making Google searches (We recommend to use ixquick as search engine that is not saving your profile).
Putin assured a group of young journalists that the Internet was controlled from the start by the CIA and its surveillance continues today.
„That’s life. That’s how it’s organised by Americans. You know all of this started during the dawn of the Internet as a special project of the CIA.

 » Read more about: Putin warns against Google searches  »

Fahren ARD und ZDF völkische Hetze gegen Russland hoch?

Veröffentlicht am

Die Rechtspopulisten von ARD, ZDF und Springer können nicht anders – als völkische Hetze betreiben oder trügt der Eindruck? — Sie reden nur noch von Russland und den Russen und verkürzen den Konflikt auf „Putin“. Schlimmer als im Kalten Krieg seinerzeit. ARD und ZDF reden immer von pro-russischen Milizen – aber nie von pro-us amerikanischen oder pro EU-Faschisten und Rechtspopulisten in Kiew. Absolut krankhaft selektive Berichterstattung der Chefideologen von ARD und ZDF. Dabei sind das Ukrainer mit russischen Wurzeln und ohne russische Wurzeln in der Ost-Ukraine und keine „pro russischen Kämpfer“

 » Read more about: Fahren ARD und ZDF völkische Hetze gegen Russland hoch?  »

Die Steigerung der “demokratischen” Diktatur in der EU

Veröffentlicht am

Wir hatten im vorigen Artikel (Fassade “Demokratie”) freigelegt, dass das, was heute als „Demokratie“ bezeichnet wird, sich hinter der Fassade scheindemokratischer Abläufe in Wahrheit als eine Diktatur einer neuen privilegierten Schicht entpuppt. Diese führt ihren Herrschaftsanspruch auf „freie, gleiche und geheime Wahlen“ des Volkes zurück, die deswegen als das zentrale Ritual einer „freiheitlichen Demokratie“ regelmäßig medienwirksam gefeiert werden. Mit diesen ständig gebrauchten inhaltsleeren Phrasen und Ritualen wird das Bewusstsein der Menschen eingelullt und die Illusion erzeugt,

 » Read more about: Die Steigerung der “demokratischen” Diktatur in der EU  »

Ukraine: Falsche OSZE-Beobachter

Veröffentlicht am

Überall heißt es gerade, OSZE-Beobachter würden in Slowjansk festgehalten. Es sind jedoch Militärbeobachter, darunter Bundeswehr-Soldaten, die nicht im Rahmen der OSZE-Beobachtungsmission in der Ukraine sind. Im Folgenden einige Zitate:

„Der Vizechef des OSZE-Krisenpräventionszentrums, Claus Neukirch, erläuterte am Freitagabend im ORF, die OSZE sei nicht der Verhandlungspartner für die prorussischen Kräfte, da es sich bei den Festgehaltenen nicht um Mitglieder der eigentlichen OSZE-Beobachtermission handle. Es sei eine bilaterale Mission unter Leitung des Verifikationszentrums der Bundeswehr auf Einladung der ukrainischen Regierung.

 » Read more about: Ukraine: Falsche OSZE-Beobachter  »

Als OSZE Beobachter getarnter deutsche Spionage-Offizier von ukrainischen Rebellen verhaftet

Veröffentlicht am

Oder sind es gar keine OSZE-Beobachter und ARD und ZDF lügen nur dreist?

In vielen Medien heißt es gerade, OSZE-Beobachter würden in Slowjansk festgehalten. Es sind jedoch Militärbeobachter oder gar Spione, darunter Bundeswehr-Offiziere, die nicht im Rahmen der OSZE-Beobachtungsmission in der Ukraine sind.

Deutsche Truppen sind an der Niederschlagung der Volksrevolution in der Ostukraine beteiligt.

Offensichtlich steht die Bundesregierung Merkel eindeutig auf der Seite der faschistischen Putschregierung, die keinerlei demokratische Legitimation hat.

 » Read more about: Als OSZE Beobachter getarnter deutsche Spionage-Offizier von ukrainischen Rebellen verhaftet  »