The Siege of Syria: Perception management & US-funded unrest used to justify regime change

Veröffentlicht am

Bangkok, Thailand May 21, 2011 – After admittedly organizing, training, funding, and equipping the very mobs littering Syria’s streets, many of whom have resorted to arson and armed clashes with Syrian security forces, the United States is pressuring the Syrian government to step down. The US does not expect a sovereign nation to stand-down in the face of openly foreign-funded sedition, rather it is simply using the resulting violence to justify wider intervention and the eventual seizure and despoiling of yet another Arab nation.

 » Read more about: The Siege of Syria: Perception management & US-funded unrest used to justify regime change  »

Terra Preta: Die Schwarze Erde – Marko Heckel und Dr. Haiko Pieplow (alpenparlament.tv)

Veröffentlicht am

Die Menschheit steht vor einem Ressourcenproblem: Während die Weltbevölkerung rasant wächst, schrumpfen auf Grund jahrzehntelanger Fehlbewirtschaftung und Ausbeutung unserer Böden die noch brauchbaren Ackerflächen dramatisch. Mit Terra Preta scheint eine Lösung gefunden zu sein, und das nicht nur für das Ernährungsproblem.
Katrine Eichberger im Gespräch mit Marko Heckel und Dr. Haiko Pieplow über das unglaubliche Potential der Terra Preta als nachhaltiges Landnutzungssystem.

 » Read more about: Terra Preta: Die Schwarze Erde – Marko Heckel und Dr. Haiko Pieplow (alpenparlament.tv)  »

Oliver Janich im Interview bei Alpenparlament.tv (1/5)

Veröffentlicht am

Oliver Janich (Bundesvorsitzender der Partei der Vernunft) zu Gast bei Alpenparlament.tv
Journalist u.a. für Financial Times Deutschland, Süddeutsche Zeitung, Euro/Finanzen, Euro am Sonntag, regelmäßiger Kolumnist in Focus Money. Auf seine Kolumne geht die Gründung der Partei zurück. Sie schlug alle Rekorde bei Focus in Sachen positiver Leserresonanz.

 » Read more about: Oliver Janich im Interview bei Alpenparlament.tv (1/5)  »

Scheich Mohammad Al Zaabi : Die schiitisch-sunnitische Einheit vereitelt US-Intrigen

Veröffentlicht am

Zweifelsohne lassen die USA und die anderen kolonialistischen Staaten nicht zu, dass die Revolutionen ihren richtigen Weg gehen, sondern schalten sich ein und versuchen, sie in ungeeignete Bahnen zu lenken. „Ein weiteres Ziel der USA besteht darin, die Revolutionen in Richtung religiöser Zwietracht zu drängen, denn dass ist das Prinzip der US- Strategie. Was heute in Irak und Bahrain und sogar in Libanon geschieht, liefert hierfür den besten Beweis. Die Palästinafrage ist die wichtigste Frage für die Islamische Welt.

 » Read more about: Scheich Mohammad Al Zaabi : Die schiitisch-sunnitische Einheit vereitelt US-Intrigen  »

US, Israeli, Saudi involvement in Syrian uprising

Veröffentlicht am

It was only a matter of time before protests erupted in Syria like elsewhere in the Muslim East. In fact, informed observers were surprised that Syrians had not joined the movement for change sooner when long-entrenched Western-backed dictators like Zine el-Abidine Ben Ali, Hosni Mubarak and Ali Abdullah Saleh were already ousted or under intense pressure to go. The Arabic word, irhal (go or more accurately translated as get lost) has become the standard slogan in the region.

 » Read more about: US, Israeli, Saudi involvement in Syrian uprising  »

Syrien – Details einer Verschwörung

Veröffentlicht am

Der folgende Artikel des syrischen Nachrichtenportal ChamPress berichtet über einen im Jahr 2008 vom saudischen nationalen Sicherheitsberater, Bandar Bin Sultan, und dem damaligen US-Botschafter im Libanon, Jeffrey Feltman, ausgearbeiteten, recht detaillierten Plan, regierungsfeindliche Aktivitäten in Syrien zu organisieren, mit dem Ziel Präsident Baschar Al Assads zu stürzen. Eine ganze Reihe von Artikel beziehen sich auf diesen Bericht (siehe z.B. Gilles Munier, Syrien – das nächste Ziel der NATO? oder Karin Leukefeld, Gewalt in Homs – Destabilisierungsprogramm der USA scheint aufzugehen,

 » Read more about: Syrien – Details einer Verschwörung  »