Portugal herabgestuft – Griechenland nur noch “Ramsch”

Veröffentlicht am

Nach Griechenland nehmen die Investoren jetzt zunehmend Portugal ins Visier. Portugals Langzeit-Rating wurde um zwei Stufen auf “A-” von bisher “A+” gesenkt. Damit ist das Euro-Land noch vier Stufen vom spekulativen “Ramsch-Status” entfernt. S&P erklärt die Entscheidung mit wachsenden Zweifeln an der Fähigkeit Portugals, mit seiner enormen Schuldenlast fertig zu werden. Der Ausblick sei negativ. […]

Staatsschulden: USA hat bei China rund 1 Billionen Dollar Schulden

Veröffentlicht am

Viele Staaten sind zuneh­mend auf den Import von Kapital ange­wiesen, um ihre Defi­zite zu finan­zieren. Dies gilt in beson­derer Weise für die USA. Im vergangenen Jahr wurden dort nur noch gut die Hälfte aller neuen Staatsanleihen im Inland verkauft. Binnen zehn Jahren haben sich die von Ausländern gehaltenen Forderungen von rund 1 Billion Dollar auf […]

Amnestie International kritisiert europäische Länder für Ausweisung von Irakern

Veröffentlicht am

Die Menschenrechtsorganistion Amnestie International warf heute fünf europäischen Staaten vor, internationale Gesetze verletzt zu haben, indem sie irakische Bürger zwangen, in ihr von Krieg zerrüttetes Land zurückzukehren. In ihrem Bericht mit dem Titel „Zivilisten unter Beschuss“ meldete AI, dass trotz der anhaltenden Gewalt im Irak einige europäische Staaten die irakischen Flüchtlinge zur Rückkehr zwingen. 2009 […]

Mit Genmais verunreinigtes Saatgut auch in Hessen gefunden

Veröffentlicht am

Bei stichprobenartigen Untersuchungen von Maissaat ist auch in Hessen gentechnisch verändertes Saatgut entdeckt worden. Das verunreinigte Saatgut stamme aus Ungarn, teilten die Umweltschutzorganisationen Greenpeace und der Ökolandbau-Verband Bioland am Montag mit.

Wie Eva Herman zu Eva Braun wurde

Veröffentlicht am

In „Das Eva-Prinzip“ kritisierte Eva Herman die Frauen-Emanzipation, Kritiker warfen ihr Nähe zum Nationalsozialismus vor. Nun beschreibt die ehemalige Moderatorin am eigenen Beispiel, wie Rufmord funktioniert. In „Die Wahrheit und ihr Preis“ schildert Eva Herman, wie sie ihren gesellschaftlichen Fall erlebt hat. Man habe ihr eine Nähe zum Nationalsozialismus unterstellt, um sie unmöglich zu machen, […]

Berlin: Der rot-rote Senat füttert die Heuschrecken

Veröffentlicht am

Seit der damalige SPD-Vorsitzende Franz Müntefering 2005 international agierende Hedge-Fonds als Heuschrecken bezeichnete, vergeht kein Wahlkampf, in dem SPD und Linkspartei nicht gegen Heuschrecken wettern und feierlich geloben, keine öffentlichen Dienstleistungsbetriebe und Wohnungen an Spekulanten zu verhökern. Blickt man allerdings nach Berlin, wo SPD und Linkspartei seit acht Jahren den Senat stellen, wird deutlich, dass […]

Kliniken: Milliarden durch falsche Abrechnungen

Veröffentlicht am

Den gesetzlichen Krankenversicherungen sollen nach Aussagen des GKV- Spitzenverbandes im Jahr geschätzte anderthalb Milliarden Euro durch falsche Klinikabrechnungen an Kosten entstehen. Aber wenn eine Kasse eine Klinik kontrolliere und nichts finde, dann drohe der Kasse eine Strafgebühr.

Ermittlungen gegen zehn Bahn-Manager

Veröffentlicht am

Bei der Deutschen Bahn AG stehen zehn Manager der Tochtergesellschaft DB International unter Schmiergeldverdacht. Die Angestellten werden verdächtigt, für Aufträge zu Ingenieursdienstleistungen in verschiedenen afrikanischen Staaten und Griechenland Amtsträger geschmiert zu haben, wie die Frankfurter Oberstaatsanwältin Doris Möller-Scheu sagt.

Deutsche Steuerzahler und NRW-Wähler, habt Geduld!

Veröffentlicht am

Nur noch zwei Wochen wird Merkel euch hinhalten, bevor sie die Hosen runterlassen wird: EURE HOSEN! Ihr werdet Leistungsstreichungen und Steuer- und Abgabenerhöhungen bisher unbekannten Ausmaßes erleiden, denn Merkel braucht Euer Geld. Sie braucht es für Banken, Autoindustrie und die überschuldete EU-Südschiene.

Greenpeace: Kein Patent auf Schinken und Schnitzel!

Veröffentlicht am

Der US-Agrarmulti Monsanto startet den nächsten Versuch, mit Patenten in der Schweinemast Landwirte und Verbraucher zur Kasse zu bitten. Nach Recherchen von Greenpeace und weiteren Organisationen beansprucht der Konzern das Fleisch von Schweinen, die mit Monsanto’s Gen-Pflanzen gefüttert wurden, als patentierte Erfindung. Die Patentanmeldung auf Schinken und Schnitzel (WO 2009097403) wurde 2009 bei der Weltpatentbehörde […]