OpenDocument-Wegbereiter gegen OpenDocument

Veröffentlicht am

Das vorrangig von Sun entwickelte und mittlerweile als ISO-Standard weltweit abgesegnete Office-Dokumentenformat OpenDocument scheint bei einigen seiner bislang prominentesten Befürworter in Ungnade gefallen zu sein

Gekaufte Urteile – Geschäfte vor Gericht

Veröffentlicht am

Spätestens seitdem Peter Hartz mit einer Bewährungsstrafe davon kam, wird die Kritik an Absprachen vor Gericht, den so genannten Deals, immer lauter. Das Bundesjustizministerium möchte solche Absprachen nun im Strafgesetzbuch verankern.

Geopolitics of Drugs: Narcoavión de Guantánamo

Veröffentlicht am

Noch herrscht offiziell eisiges Schweigen über die Untersuchungen der in Yukatan abgestürzten Gulfstream, die im September mit tonnenschwerer Kokain-Fracht unterwegs war. World.Content.News erbrachte als erster den Nachweis, dass die Maschine N987SA in der Vergangenheit mindestens dreimal auf Guantanamo landete.

Die Privilegien der einen sind die Armut der anderen

Veröffentlicht am

Hier nennt einer der führenden Sozialpolitiker Deutschlands, der SPD-Bundestagsabgeordnete Karl Lauterbach, Zahlen und Fakten für das, was in den letzten Jahren in vielen Bereichen als angebliche Reformen der Bevölkerung zugemutet worden ist. Eine erschütternde Bilanz.

Der Qualitätsjournalismus wird gegen das böse Internet obsiegen

Veröffentlicht am

Frank Schirrmacher, seines Zeichens Mitherausgeber der FAZ, konservativer Schöngeist und gnadenloser Agenda-Setter und Kampagniero, ist ein schönschreibender Mönch des frühen 21. Jahrhunderts. Sein deutungshoheitliches Medium ist der „Qualitätsjournalismus“, wie er die großen ehrenwürdigen Tageszeitungen bezeichnet. Dieser „Qualitätsjournalismus“ ist laut Schirrmacher bedroht, nicht etwa durch sich selbst und seine Versäumnisse, sondern durch das Internet – ein […]