Mission Desinformation

Veröffentlicht am

Die Menschenrechtsorganisation »Reporter ohne Grenzen« sorgt sich um die Pressefreiheit in Venezuela und Kuba. Aus den USA wird sie finanziell versorgt

Kolumbianische Armee von Drogenkartell unterlaufen

Veröffentlicht am

Ermittler haben in der kolumbianischen Armee ein Netzwerk eines bedeutenden Drogenbosses enttarnt. Mehrere Angehörige der Streitkräfte, unter ihnen auch einige ranghohe Offiziere seien festgenommen worden, sagte Verteidigungsminister Juan Manuel Santos am Montag. Weitere Festnahmen würden folgen, kündigte er an. Das Netzwerk sei vor zwei Monaten entdeckt worden, hieß es.

Gleichberechtigung als strategische Gefahr

Veröffentlicht am

Azmi Bishara, einer der bekanntesten palästinensischen Israelis, gibt sein Mandat im israelischen Parlament auf und wählt das politische Exil. Der Fall scheint klar: gegen ihn wird von Seiten israelischer Sicherheitsbehörden wegen „Landesverrats in Kriegszeiten“ ermittelt, er steht im Verdacht, der libanesischen Hizbullah im Sommer 2006 strategisch wichtige Informationen geliefert zu haben. Doch die Dinge liegen […]

Unvorstellbare Defizite

Veröffentlicht am

Über zwölf Stunden folterten drei Gefangene in der JVA Siegburg ihren Mitgefangenen, dann zwangen sie ihn zum Selbstmord. Nun wird den Tätern der Prozess gemacht.

A9-Affäre: Zehn Personen angeklagt

Veröffentlicht am

Der Walliser Untersuchungsrichter Jean-Pierre Greter will im Rahmen der so genannten A9-Affäre gegen zehn Personen Anklage erheben. Beim Bau der Autobahn A9 sollen sie Bauunternehmen ungerechtfertigte Vorauszahlungen geleistet haben.