Homepage

Zufälliges Zitat

  • Sterben auf Intensivstation

    Letzte Hoffnung Intensivstation. Wer dort liegt, dessen Leben hängt nicht nur an vielen Schläuchen sondern oft auch am seidenen Faden. Ungezählte Menschen in kritischer Lage verdanken ihr „zweites“ Leben der Intensivmedizin. In vielen Fällen handelt es sich dabei jedoch eher um eine Leidensverlängerung. Die Sterberate auf den Intensivstationen ist hoch, zumal dort, wo aus wirtschaftlichen Erwägungen selbst in „aussichtslosen Fällen“ noch kurz vor dem Tod Intensivmedizin betrieben wird. Darunter zunehmend auch hochaltrige Menschen, die buchstäblich aus dem letzten Loch pfeifen und eigentlich ein Recht darauf haben sollten, in Ruhe sterben zu dürfen.

    Menschen, die während der Corona-Zeit lebensbedrohlich erkrankt sind und auf Intensivstation kommen, sehen sich in lebensbedrohlicher Lage zusätzlich mit der Angst konfrontiert, ihre Angehörigen nicht mehr sehen zu können. Auf Facebook hatte eine „Intensivschwester“ kürzlich von einer Patientin berichtet, der sie eines abends den […]

  • Growing Avocado Tree Time Lapse 127 Days

    […]
  • Stefan Lanka Ostern Interview Teil 1

    Impfungen, Antikörper, Immunsystem

    […]
  • Dr. Stefan Lanka – Interview – Ostern 2021 Teil 2

    RNA – DNA Impfstoffe, Wirksamkeit, Gefahren Nanopartikel

    […]
  • Dr. Stefan Lanka – Interview Teil 3 – Ostern 2021

    Experimentelle Versuche, Nutzen/Risiko, Rote Karte für Corona, Hintergründe, Persönlicher Aufruf.

    […]
  • Eugenik im Namen des Gesundheitsschutzes

    […]
  • Science Says [CORBETREPORT]

    From CORBETREPORT his last video on YouTube. His account has been terminated.

    […]
  • THE 9/11 FOOTAGE THEY WANT US TO FORGET

    […]
  • Menschenansammlungen können nun mit Freiheitsstrafe von 2 Jahren in Sachsen sanktioniert werden

    […]
  • Erzbischof Viganò – Wie die Covid-Krise in die Neue Weltordnung führen soll

    […]
  • Trump connection to the Vatican

    […]
  • Number of COVID Vaccine Injuries Reported to VAERS Surpasses 50,000, CDC Data Show

    VAERS data released today showed 50,861 reports of adverse events following COVID vaccines, including 2,249 deaths and 7,726 serious injuries between Dec. 14, 2020 and March 26, 2021. Data released today by the Centers for Disease Control and Prevention (CDC) on the number of injuries and deaths reported to the Vaccine Adverse Event Reporting System (VAERS) following COVID vaccines revealed steadily rising numbers, but no new trends. VAERS is the primary mechanism for reporting adverse vaccine reactions in the U.S. Reports submitted to VAERS require further investigation before a causal relationship can be confirmed.

    Every Friday, VAERS makes public all vaccine injury reports received to the system as of Friday of the previous week. Today’s data show that between Dec. 14, 2020, and March 26, a total of 50,861 total adverse events were reported to VAERS, including 2,249 deaths — an increase of 199 over the previous seven days — and 7,726 serious injuries, up 631 over the same […]

  • Das System ist durch und durch kaputt – Reiner Füllmich im Interview mit Trish

    Das System ist durch und durch kaputt – Reiner Füllmich im Interview mit Trish

    […]
  • Tricking Kids into Vax with Virtual Reality

    New VR app makes experimental mRNA gene therapy fun for kids

    […]
  • Nebulized Hydrogen Peroxide – Interview with Dr. Thomas Levy

    […]
  • FARMERS FIGHT BACK: French, Croatians Protest Seed Law & Takeover of Food

    […]
  • Die Selbstdemontage

    Das Robert Koch-Insititut und die Faktenerfinder-Plattform „Correctiv“ stellen sich selbst ein Bein und bringen damit das Kartenhaus des Corona-Narrativs zum Einsturz.

    Die ganze Lockdown-Politik ruht auf den Inzidenzzahlen — diese wiederum auf den zarten Schultern des Robert Koch-Instituts (RKI). Verdammt viel Verantwortung! Vielleicht zu viel. Zwar schützt das „Wahrheitsorgan“ Correctiv das Institut normalerweise sehr eifrig vor berechtigter Kritik. In diesem Fall aber hat die hauchdünne Seifenschicht um die Blase nicht gehalten. Und interessanterweise war es ausgerechnet die viel zitierte deutsche Gründlichkeit, die dem Corona-Kartenhaus eine wichtige Stütze entzogen hat. Nein, bleiben wir bei den Tatsachen. Es ist vielmehr die breite und kämpferische Protest-Bewegung, die den entsprechenden Druck erzeugte!

    Aber der Reihe nach: Als der Druck zu groß wurde, dass die Exekutive des Bundes und der Länder ohne Gesetzesgrundlage und gegen die Verfassung mit dauernden […]

  • Verbrechen gegen die Menschlichkeit

    Wie der Staat derzeit mit den — schwächsten — Menschen in der Gesellschaft umgeht, erfüllt den Tatbestand der physischen und psychischen Folter.

    Die roten Linien sind längst überschritten. Sie verschwinden beinahe schon am Horizont. Das menschliche Elend durch den weltweiten Staatsterrorismus ist kaum noch greif- oder messbar. Hier stellt sich die Frage, wo unsere eigene Mitschuld beginnt — sei es durch konkrete Taten oder durch Unterlassung. Die Zeit drängt, das bis jetzt andauernde Massen-Verbrechen zu beenden, denn mit jedem weiteren Tag, mit jeder weiteren Maßnahme wird besonders den Seelen der Kinder unermesslicher Schaden zugefügt. Dabei sollten wir bedenken, dass diese eines Tages über uns richten werden.

    Die Frage nach den Tätern des derzeitigen Staatsterrorismus und mitmenschlichen Denunziantentums lässt sich bei vielen handelnden Personen einfach beantworten: Die politisch Verantwortlichen, Staatsdiener, Akteure in den Medienagenturen, aber auch die […]

  • Boris Reitschuster – Wehrt Euch: Was man gegen die Youtube-Zensur machen kann


    ⁣Telegram-Backup-Kanal Alle Streams & Videos als Direktuploads und auf
    Onlineportalen: https://t.me/infotourstreams

    dein.Tube: https://dein.tube/@ssceddie
    BitChute: https://www.bitchute.com/channel/TgKCD7EkDzOJ/
    Odysee-Kanal: https://odysee.com/@Mirrors:0⁣
    ⁣Rumble-Kanal: https://rumble.com/user/ssceddie

    […]
  • Rom regiert noch heute !


    In einer umfangreichen Präsentation geht Dave Cleveland den brennenden Frage nach, welche Machtstrukturen heute hinter dem politischen Wahnsinn und dem machiavellistischen System stecken und geht dabei zahlreichen Indizien hinsichtlich einiger Prophezeiungen nach, um aufzuzeigen das der Vatikan – als Synagoge Satans – mit einer enormen Macht die eigentlichen Strippenzieher (als Fortsetzung der babylonischen Tradition) bei der Errichtung einer Neuen Weltordnung oder dem vierten Reich sind.

    In seiner Analyse geht er den Fragen nach, woher die Geheimbünde, Geheimgesellschaften, Geheimdienste und die unterschiedliche Logen stammen und wer das Ruder in der Hand hat, um sie zu steuern und die Funktionspuppen an den Strippen tanzen zu lassen, um die Maschen im […]

  • EXPOSED !! DID THE BELGIAN HEALTH MINISTER PRETEND TO TAKE A “VACCINE ?”

    […]
  • Ein kleines Experiment

    […]
  • Corona – Robert Farle (AfD) – Landtag Sachsen-Anhalt

    […]